Kinesiologie

Was kann die Kinesiologie für Sie bewirken?

Mit Hilfe einer Kinesiologischen Behandlung wird die Körperenergie in Balance gebracht.

Sie fühlen sich energetischer, entspannter und das Immunsystem kann sich regenerieren.

In einer kinesiologische Behandlung werden Bahnen frei gemacht für Ihre Ziele die Sie erreichen möchten.

Durch den Muskeltest bekommen Sie Informationen was das Energiesystems Ihres Körpers braucht.

Der Muskeltest als Instrument zur Kinesiologischen Behandlung

Der Muskeltest als Instrument zur Kinesiologischen Behandlung

Durch das Austesten von Nahrungsmitteln wissen Sie was Ihr Körper verträgt.

Mein Weg zur Kinesiologie

1989 las ich das Buch “die fehlende Dimension Energiebalance“ von Steven Rochlitz. Dieses Buch beeindruckte mich aufgrund der erfolgreichen  Behandlungen bei Pilzerkrankungen, Allergien und vieles mehr. Zwei Wochen später befand ich mich auf meinem ersten Touch for Health Kurs. Seitdem unterrichte ich Kinesiologie und setzte es vielfältig in der Praxis ein. Meine Ausbildungen absolvierte ich im Institut für angewandte Kinesiologie in Kirchzarten und in München.

Was ist Kinesiologie ?

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode die Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht bringt.

Das diagnostische Werkzeug zur  Feststellung von energetischem Ungleichgewicht ist der Muskeltest.

Als Kinesiologin frage ich den Körper über den Muskeltest was er braucht.

Dieses unterscheidet sich grundlegend von wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Kinesiologie ist empirisches Wissen. Sie stützt sich auf Erfahrungen und richtet sich nach der Individualität des Patienten oder Klienten.

Woher kommt Kinesiologie?

George Goodhart ,ein Chiropraktiker in den USA entwickelte in den sechziger Jahren einen neuen Therapieansatz zur Behandlung der Wirbelsäule und angespannter Muskulatur. Er brachte das System durch Reflexpunkte ins Gleichgewicht.

John F.Thie begann 1970 Touch for Health aus den Bereichen Chiropraktik, Kinesiologie, Akupressur und Ernährungswissenschaft zu entwickeln. Bis heute hat sich dieses System bewährt um unser System in Balance zu bringen.

Was kann Kinesiologie bewirken?

Das Immunsystem wird über die Balancierung des Meridiansystems ins Gleichgewicht gebracht.

Mit einer kinesiologischen Behandlung, die im Einklang mit Körper-Geist und Seele arbeitet können Ziele leichter realisiert werden.

Über Neurovaskuläre Reflexpunkte, welche durch eine sanfte Massage stimuliert werden, haben wir Einfluss auf unser Nervensystem. Über Neurolymphatische Punkte wird das Lymphsystem stimuliert.

Wie wird Kinesiologie angewendet?

Als erstes erarbeite ich ein Behandlungsziel mit dem Patienten und wende dann den Muskeltest an, um den Körper zu fragen was er braucht.

Möglichkeiten der Behandlungen sind z.B.

ein Ausgleich der Meridiane um das Energiesystem in Fluss zu bringen.

die Auflösung einer Stresssituation in der Vergangenheit.

eine Farbbalance über die Spektralfarben um das Energiesystem zu aktivieren.

Austestung von alternativen Medikamenten

Die Kinesiologie findet Anwendung in den Bereichen:

Gesundheit bei Allergien, Haltungsanomalien, Burnout, Pilzbelastung,

Lernverhalten: Edukinestetik wird angewandt zur Förderung des Systems bei Lernschwierigkeiten, Lesen Schreiben, Rechnen und Schulstress.

Sehbalance:  Die Sehbalance wird angewendet zur Verbesserung der Sehkraft bei Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Altersweitsichtigkeit. Die Augenübungen  dazu werden ausgetestet.

Musikkinesiologie: Der Künstler wird auf sein Ziel mit Hilfe der Kinesiologie balanciert. Anwendung findet es in den Bereichen: Stress mit einem Musikstück, Erfolg auf der Bühne, Einheit mit dem Instrument,  Kontakt mit dem Publikum, Stressabbau bei Lampenfieber.

Seit 1991 unterrichte ich Touch for Health und Brain Gym Kurse.

Seit 1992 praktiziere ich Kinesiologie in der Lernberatung für Kinder (Brain Gym), Muskkinesiologie, Touch for Health Balancen und Sehbalance.

Eine Behandlungsstunde kostet 90.-€.

Seminare dazu finden Sie unter www.seminare-groschupf.de

Naturheilpraxis Petra Groschupf
Osterholzstr.12
86510 Ried/Baindlkirch
Tel. 08202-905059
Mobil: 0174 94 370 92
petra.groschupf@gmx.de